Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Ladestromverteiler

Victron Energy
Victron Energy
Leab Deutschland
Leab Deutschland
Sure Power
Sure Power

Fahrzeuge und auch Boote benötigen in der Regel mehrere Batterien um ihren besonderen Strombedarf zu decken. In den meisten Fällen sind eine Starterbatterie und eine oder mehrere Batterien für die elektrischen Zusatzverbraucher verbaut. Wenn eine voll aufgeladene Batterie direkt mit einer ganz oder teilweise entladenen Batterie parallel geschaltet wird, treibt der Spannungsdruck in der vollen Batterie solange Strom in die leere Batterie, bis der Füllstand in beiden Batterien ein etwa gleiches Niveau erreicht hat. Die LEAB AG bietet hier verschiedene Techniken, um die Batterien sauber voneinander zu trennen.                    

Der Ladestromverteiler oder auch Trennrelais, je nach Anwendung kommt in Booten, Autos, Lastwagen oder auch im Camping bereich zum Einsatz, wo mehrere Batterien von einem Gerät (meistens der Lichtmaschine) geladen werden. Die Batterien werden aber für unterschiedliche Verbraucher eingesetzt und dürfen darum nicht zusammen entladen werden. Das normale Beispiel hier ist die Starterbatterie, welche nur für das Fahrzeug benötigt wird und die Wohnraumbatterie oder Verbraucherbatterie, welche meine Geräte im Aufbau des Fahrzeuges betreibt. Wenn die Verbraucherbatterie leer ist, möchte ich das Fahrzeug mit der Starterbatterie starten können. Anders kann es aber vielleicht auch passieren, dass die Starterbatteiren leer sind und ich Strom aus der Verbraucherbatterie benötige, um die Starterbatterien zu überbrücken. In diesem Fall spricht man von einer Notstartüberbrückung. 

Wir haben in unserem Sortiment sehr viele verschiedene Trennvorrichtungen, egal ob 2 oder 3 Batterien angeschlossen werden, ob der Ladestrom noch begrenzt werden soll. Viele Geräte können sowohl für 12V wie auch für 24V verwendet werden. Die Spannung, ob 12V oder 24V, merkt der Ladestromverteiler selbst und schaltet im richtigen Moment. 

Ladestromverteiler können auch für Lithium Batterien verwendet werden. Bei Lithium muss man aber immer Vorsicht walten lassen, da die Spannung mit 12.8V bis 13.2V höher liegt, als bei normalen Bleibatterien. Abhilfe schaffen da unsere Booster oder auch DC DC Wandler, oder die Ansteuerung der regulären Trennvorrichtung durch das D+ Signal oder Klemme 15, das dem Reials oder dem Ladestromverteiler mitteilt, wann der Motor läuft und die Zusatzbatterie geladen werden kann. 

Kontakt